Studieninhalt im Bachelorstudiengang Bioinformatik ist die Vermittlung von Grundlagen in Informatik, Mathematik und den Lebenswissenschaften. Dabei werden die Bereiche Natur-/Lebenswissenschaften und Mathematik/Informatik gleich gewichtet. Hinzu kommt die Vermittlung von wichtigen Kompetenzen, wie z. B. allgemeinen Lern-, Arbeits- und Präsentationstechniken sowie der Fähigkeit zum systematischen Arbeiten (Schlüsselqualifikationen).

Zulassungsvoraussetzung: Allg. Hochschulzugangsberechtigung

InternetpräsenzBachelorstudiengang Bioinformatik an der Universität Tübingen

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (für fachspezifische Fragen), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(für generelle Auskünfte)