ISCB Affiliated Group Logo

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Studienangebot!

Die Master-Studiengänge sind methodisch in eine Theorie- (erstes Studienjahr) und eine Praxisphase (zweites Studienjahr) unterteilt. Der Master-Studiengang Biologie ist inhaltlich zusätzlich in drei große Themenbereiche gegliedert: System Zelle, System Organismus, Ökosystem. Im ersten Studiensemester werden die Studierenden in diese drei Themenbereiche eingeführt. Das Modul Evolution stellt diese drei Systeme noch einmal in einen Zusammenhang. In dem Modul „Biologie in Forschung und Industrie“ erlangen die Studierenden zusätzliche Schlüsselqualifikationen, die ihnen helfen das Biologiestudium zu reflektieren und ein eigenes Ausbildungsziel zu formulieren. Im zweiten Studiensemester können die Studierenden aus einer Vielzahl von Wahlpflichtmodulen wählen und selber bestimmen, ob sie sich in einem der drei thematischen Schwerpunkte vertieft ausbilden wollen (durch die Wahl mehrerer Module eines Bereiches) oder ob sie eine breite Ausbildung bevorzugen (durch Wahl von Modulen aus mehreren Bereichen).
Es können bioinformatische Wahlpflichtfächer belegt werden.

Zulassungsvoraussetzung: Um in das Zulassungsverfahren aufgenommen zu werden, sind bestimmte Sprachkenntnisse und eine Mindestnote von 3,0 im abgeschlossenen Bachelorstudiengang, sowie eine praktische Bachelorarbeit Voraussetzung. (Näheres unter https://www.uni-due.de/biologie/studium/master/biologie/bewerbung-zulassung.shtml)

Internetpräsenz: https://www.uni-due.de/biologie/studium/master/biologie/index.shtml

Kontakt: https://www.uni-due.de/studierendensekretariat/