ISCB Affiliated Group Logo

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Forschung in Deutschland!

Leiter: Prof. Dr. Reinhard Guthke

ZentrumLeibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI) und Jenaer Zentrum für Bioinformatik (JCB)

Forschungsschwerpunkte:

  • Analyse genomweiter experimenteller Hochdurchsatzdaten aus Genom, Transkriptom, Proteom und Metabolom
  • Herstellung von Verbindungen mit mikrobiologischen und klinischen Daten;
    Analyse der Genexpression von Pilzen, die Sekundärmetabolite produzieren
  • Management von umfangreichen heterogenen experimentellen Daten in einem „Data Warehouse“, die Vorverarbeitung, die Entdeckung von Mustern in den Daten, sowie schließlich die Vorhersage von experimentell prüfbaren Hypothesen
  • Formulierung von mathematischen Modellen, die sowohl das Vorwissen als auch die entdeckten Muster der experimentell gemessenen Daten widerspiegeln
  • Entwicklung von bioinformatischen Werkzeugen für die Genomsequenzanalyse, die der Vorhersage von Genen, Transkriptionsfaktor-Bindestellen und Genclustern der Sekundärmetabolit-Synthese dienen

Internetpräsenz: http://www.leibniz-hki.de/de/systembiologie-und-bioinformatik.html

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!