ISCB Affiliated Group Logo

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Forschung in Deutschland!

Leiter: Prof. Dr. Martin Vingron

Zentrum: Max-Planck-Institut für molekulare Genetik und Institut für Bioinformatik Berlin

Forschungsschwerpunkte:

  • Nutzung von Genomsequenzen und Genexpressionsdaten zur Erforschung der transkriptionellen Regulation in Eukaryoten
  • Identifikation von Sequenzmotiven in Promotoren und Enhancern
  • Wechselwirkungen zwischen epigenetischen Markern und Regulation
  • Evolution von regulatorischen Elementen

Internetpräsenz: http://www.molgen.mpg.de/3788/Bioinformatik

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.