ISCB Affiliated Group Logo

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Forschung in Deutschland!

Hinweis: In der Spalte AGs finden Sie die Anzahl der Arbeitsgruppen, die ihre primäre Affiliation an dieser Einrichtung haben. In der folgenden Spalte steht in Klammern die Anzahl der Arbeitsgruppen, die darüber hinaus mit dieser Einrichtung affiliiert sind.

Das Jenaer Zentrum für Bioinformatik (JCB) besteht aus 25 Forschungsgruppen in ganz Deutschland, die die Konzentrierung und Stärkung der Bioinformatik anstreben.

 

Bioinformatik-Arbeitsgruppen der Friedrich-Schiller-Universität Jena:

Prof. Dr. Peter Dittrich: Bio Systems Analysis

Prof. Dr. Sebastian Böcker: Dept. of Bioinformatics

Prof. Dr. Stefan Schuster: Dept. of Bioinformatics

Prof. Dr. Manja Marz: RNA Bioinformatics and High-Throughput Sequencing Analysis

 

Bioinformatik-Arbeitsgruppen des Hans-Knöll-Instituts Jena:

Prof. Dr. Marc Thilo Figge: Angewandte Systembiologie

Prof. Dr. Reinhard Guthke: Systembiologie und Bioinformatik

 

Bioinformatik-Arbeitsgruppen von anderen Universitäten in Deutschland:

Prof. Dr. Christoph Kaleta: Medizinische Systembiologie

 

Bioinformatik-Studiengänge an der Friedrich-Schiller-Universität Jena:

B.Sc. Bioinformatik (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

M.Sc. Bioinformatik (Friedrich-Schiller-Universität Jena) 

 

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
http://www.jcb-jena.de/