ISCB Affiliated Group Logo

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Forschung in Deutschland!

Leiter: Prof. Dr. Reinhard Guthke (i.R.)

ZentrumLeibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI) und Jenaer Zentrum für Bioinformatik (JCB)

Forschungsschwerpunkte:

  • Analyse genomweiter experimenteller Hochdurchsatzdaten aus Genom, Transkriptom, Proteom und Metabolom
  • Herstellung von Verbindungen mit mikrobiologischen und klinischen Daten;
    Analyse der Genexpression von Pilzen, die Sekundärmetabolite produzieren
  • Management von umfangreichen heterogenen experimentellen Daten in einem „Data Warehouse“, die Vorverarbeitung, die Entdeckung von Mustern in den Daten, sowie schließlich die Vorhersage von experimentell prüfbaren Hypothesen
  • Formulierung von mathematischen Modellen, die sowohl das Vorwissen als auch die entdeckten Muster der experimentell gemessenen Daten widerspiegeln
  • Entwicklung von bioinformatischen Werkzeugen für die Genomsequenzanalyse, die der Vorhersage von Genen, Transkriptionsfaktor-Bindestellen und Genclustern der Sekundärmetabolit-Synthese dienen

Internetpräsenz: https://www.leibniz-hki.de/de/sbi-mitarbeiterdetails.html?member=43

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.