Wir suchen eine*n Wissenschaftler*in bzw. Postdoktorand*in am Institut für Medizinische Biometrie und Statistik an der Universität zu Lübeck.

Das erwartet Sie:
• Eigenverantwortliche statistische Auswertungen in klinisch-experimentellen und genetisch-epidemiologischen Projekten
• Methodische Forschung zu genetisch-epidemiologischen und / oder bioinformatischen Methoden mit einem Schwerpunkt auf Methoden des maschinellen Lernens
• Beteiligung an der biometrischen Beratung sowie an der Lehre in den verschiedenen Studiengängen unserer Universität
• Publikationstätigkeit und Einwerbung von Drittmitteln

Das bringen Sie mit:
• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie eine Promotion in Mathematik, Statistik, Epidemiologie, (Bio-)Informatik oder in einem vergleichbaren Fachgebiet
• Ausgewiesene Kenntnisse in Methodenentwicklung und angewandter Statistik
• Grundlagen zu Verfahren des Maschinellen Lernens
• Praktische Erfahrungen in der Auswertung genetisch-epidemiologischer oder anderer molekularbiologischer Datensätze
• Fundierte Programmierkenntnisse in R (inkl. Implementierung von statistischen Methoden)
• Engagierte, selbständige Arbeitsweise, wissenschaftliche Kreativität und Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team
• Idealerweise Erfahrungen in der Lehre und der biometrischen Beratung
• Kenntnisse in der Durchführung von Simulationsstudien sind gewünscht

Das bieten wir Ihnen:
• Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 13 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
• Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden / Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
• Ein attraktives Arbeitsumfeld
• Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Habilitation)
• Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
• Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freuen sich Frau Prof. Inke König (0451-500 50601) und Frau Prof. Silke Szymczak (0451-500 50600).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.03.2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 4459. Über diesen Link können Sie sich bewerben: https://jobs.uksh.de/job/L%C3%BCbeck-Schl-23538/656819901/

Links: https://jobs.uksh.de/job/L%C3%BCbeck-Schl-23538/656819901/