ISCB Affiliated Group Logo

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Universitäten Deutschlands. Der Lehrstuhl für Epidemiologie/UNIKA-T, angesiedelt am Klinikum Augsburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

·           Eigenständige Durchführung wissenschaftlicher Projekte zu Einflussfaktoren auf die Entstehung und den Verlauf von chronischen Krankheiten

·           Statistische Auswertung von großen Datensätzen (inklusive Omics-Daten)

·           Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Berichten

·           Mitarbeit bei laufenden epidemiologischen Studien des Lehrstuhls

 

Ihr Profil:

·           Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Naturwissenschaft, Medizin oder verwandten Gebieten

·           Erfolgreich abgeschlossenes Zusatzstudium im Bereich Epidemiologie/Public Health

·           Praktische Erfahrungen in statistischer Datenauswertung (z.B. mit R oder SAS) und im Verfassen wissenschaftlicher Texte sind von Vorteil

·           Sehr gute Englischkenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit

 

 

Unser Angebot:

Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Campus des Klinikums Augsburg und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Die Anstellung erfolgt befristet für 3 Jahre. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-L, E13 (65%). Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

 

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 07.01.2019 per Email an das Sekretariat des Lehrstuhls für Epidemiologie der LMU München am UNIKA-T, Frau Kötzner, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für dringende Rückfragen steht Ihnen die Lehrstuhlleitung unter der Telefonnummer 0821-598-6471 zur Verfügung.