ISCB Affiliated Group Logo

Einladung zum virtuellen DigiCamp „Life Science meets Informatics“

Technische Hochschule Deggendorf I Abteilung Digitalisierung | Innovative Lehre & der Fakultät Angewandte Informatik

am Dienstag, den 29. Juni 2021

von 12:30 bis 18:00

 

Die Next Generation Sequencing (NGS)-Technologie produziert große Datenmengen des (menschlichen) Genoms, Epigenoms und des dazugehörigen Transkriptoms, deren Analyse und Interpretation eine wachsende Herausforderung darstellt. Daher ist es wichtig, eine funktionierende und belastbare Schnittstelle zwischen Naturwissenschaftlern und Informatikern zu schaffen. Die Datenmengen, die z.B. bei der Entschlüsselung des menschlichen, tierischen oder pflanzlichen Erbguts anfallen, müssen verarbeitet und korreliert werden, um sie nutzbar zu machen. Die biomedizinische Forschung und molekulare Diagnostik nutzt derzeit eine Vielzahl von computergestützten Analysewerkzeugen, um Gene zu identifizieren und zu analysieren, die für die Prognose oder das Therapieansprechen bezüglich einer Krankheit prädiktiv sind (Präzisionsmedizin, Personalisierte Medizin). Die Analyse und Auswertung dieser Datensätze erfordert Kenntnisse im Bereich der Biomedizin kombiniert mit anwendungsorientierter Informatik. Genau diese Kernkompetenzen sind notwendig, um eine qualitativ hochwertige und aussagekräftige Datenanalyse durchzuführen - transparent und nachvollziehbar.

 

Erstklassige Referenten gewähren Ihnen mit ihren Vorträgen Einblicke in die neuesten Forschungsschwerpunkte, die diagnostische Anwendung und die aktuellsten Technologien der Next Generation Sequencing Methodik. Mit dabei sind u.a. Prof. Dr. Michael Rehli (Universitätsklinikum Regensburg), Prof. Dr. Anja Katrin Bosserhoff (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr. Kappelmann-Fenzl (Technische Hochschule Deggendorf).

 

Das virtuelle DigiCamp richtet sich an Fachexperten aus Unternehmen der Branchen Pharma, Medizintechnik und weitere. Ebenso sind Forschungseinrichtungen und interessierte Master-Studierende aus den Bereichen Bioinformatik, Biologie, Chemie, Medizin und Pharmazie herzlich eingeladen.

 

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich im Anmeldeportal der THD online für das DigiCamp an unter: https://pmit-ext.th-deg.de/iqw-seminare/dates/view/180

 

WEITERE INFORMATIONEN

  1. Das DigiCamp findet virtuell in Zoom statt. Einen Zugangslink erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per Email.
  2. Die Vorträge sind kostenfrei und bis auf den Vortrag von Dr. Fabian Eder in Englisch.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Lisa Geib | Referentin für Digitalisierung

Technische Hochschule Deggendorf

Digitalisierung | Innovative Lehre

Tel.: +49 (0)991 / 3615-279 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.