ISCB Affiliated Group Logo

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Studienangebot!

Das Bachelorstudium der Informatik ist auf eine Dauer von sechs Semestern ausgelegt und kann in jedem Semester ohne Zulassungsbeschränkung begonnen werden. Als anwendungsorientiertes Studium ist es darauf ausgerichtet, die Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die für das breite Spektrum  der  Berufsfelder  gebraucht werden, in denen Informatiker heute tätig sind und zu denen der "Bachelor of Science" in der Informatik einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss darstellt. Eine Schwerpunktsetzung im Bereich Bioinformatik ist möglich.

Das Institut für Informatik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf besteht derzeit aus zwölf Arbeitsgruppen, die ein breites Spektrum abdecken. Die Schwerpunkte der Arbeitsgruppen sind zugleich die Themenfelder, in denen eine Schwerpunktsetzung im Bachelor- oder Masterstudium möglich ist: Algorithmen für schwere Probleme, Algorithmen und Datenstrukturen, Betriebssysteme, Bioinformatik, Computational Social Choice, Computer Vision, Computer Graphics and Pattern Recognition, Datenbanken und Informationssysteme, Geoinformatik, Komplexitätstheorie und Kryptologie, Rechnernetze und Kommunikationssysteme, Softwaretechnik u. Programmiersprachen, Technik sozialer Netzwerke

Zulassungsvoraussetzung: Allg. Hochschulreife

Internetpräsenz: http://www.uni-duesseldorf.de/home/nc/studium-und-lehre-an-der-hhu/studium/alle-studiengaenge-von-a-z/studiengang-informationen/studiengaenge/informatik.html

Kontakt: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.(bei fachspezifischen Fragen) oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.(bei generellen Fragen zum Studium)