ISCB Affiliated Group Logo

Am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) der Universität Heidelberg ist in der Abteilung Medizinische Chemie baldmöglichst eine Stelle als Akademische/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in, m/w/d) zu besetzen. Thema: Maschinelles Lernen in der Wirkstoffentwicklung. Wünschenswert ist ein starkes Interesse und idealerweise Vorkenntnisse in instrumenteller Analytik (Massenspektrometrie) und Programmiersprachen (z.B. MATLAB, Python) sowie ein naturwissenschaftlich-technischer Studienabschluss (Chemie, Biotechnologie, Pharmazie, (Bio-) Informatik, Physik und vergleichbar). Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13 50%. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2019. Weitere Informationen zu Thema und Bewerbungsprozess finden Sie online hier (https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0&PRO=28025).


Links:
Weitere Informationen:
https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0&PRO=28025