ISCB Affiliated Group Logo

Am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) der Universität Heidelberg ist in der Abteilung Medizinische Chemie baldmöglichst eine Stelle als Akademische/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in, m/w/d) zu besetzen. Thema: Maschinelles Lernen in der Wirkstoffentwicklung. Wünschenswert ist ein starkes Interesse und idealerweise Vorkenntnisse in instrumenteller Analytik (Massenspektrometrie) und Programmiersprachen (z.B. MATLAB, Python) sowie ein naturwissenschaftlich-technischer Studienabschluss (Chemie, Biotechnologie, Pharmazie, (Bio-) Informatik, Physik und vergleichbar). Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13 50%. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2019. Weitere Informationen zu Thema und Bewerbungsprozess finden Sie online hier (https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0&PRO=28025).


Links:
Weitere Informationen:
https://adb.zuv.uni-heidelberg.de/info/INFO_FDB$.startup?MODUL=LS&M1=1&M2=0&M3=0&PRO=28025

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.